Flinten

Durchstöbern Sie unsere große Auswahl an Flinten. Egal ob Bockdoppelflinte, halbautomatische Flinte, Vorderschaftrepetierflinte oder Doppelflinte: Bei Waffen Niederhausen finden Sie viele Modelle sofort ab Lager lieferbar zu günstigen Preisen. Bestellen Sie einfach und sicher Ihre Flinte online.

Informationen & Beratung
Was ist eine Flinte?
Eine Flinte ist eine Langwaffe (Gewehr) mit glattem Lauf, welches zum verschießen von Schrot gedacht ist. Mit Flinten können aber auch Flintenlaufgeschosse oder Postenschrot verschossen werden.
Was ist Schrot?
Schrot ist ein Bündel (Garbe) von vielen kleinen Kügelchen die aus einer Flinte verschossen werden. Ein einzelnes Kügelchen hat meist einen Durchmesser von 2,0 bis 4,0mm. Traditionell besteht Schrot aus Blei mit verschiedenen Zusatzstoffen. Zunehmend wird Blei jedoch durch andere Metalle, z.B. Weicheisen, Bismut, Zinn oder Wolfram abgelöst.
Was ist ein Flintenlaufgeschoss (Slug)?
Ein Flintenlaufgeschoss, auch Slug genannt, ist ein Einzelprojektil zum verschießen aus einer Flinte. Flintenlaufgeschosse werden für den Sport (z.B. Praktische Flinte) oder bei der Jagd (z.B. Maisjagd auf Sauen, Nachsuche) gleichermaßen verwendet. Je nach gedachter Verwendung unterscheiden sich die Flintenlaufgeschosse in Form und Gewicht. Flintenlaufgeschosse sind nur für den Einsatz auf geringere Entfernungen bis ca. 50m geeignet. Da der Flintenlauf aufgrund des fehlenden Zugs dem Flintenlaufgeschoss keinen ausreichenden Drall erteilt und dies so stabilisiert verlieren Flintenlaufgeschosse mit zunehmender Entfernung schnell an Präzession und Energie.
Was ist Postenschrot (Buck Shot)?
Als Postenschrot, auch Buck Shot, werden besonders große Schrotkörnungen ab 6mm bezeichnet. Postenschrote werden in verschiedenen Ländern zur Jagd verwendet, sind in Deutschland jagdlich jedoch nicht zulässig, da es auch keine sportlichen Disziplinen gibt fehlt in Deutschland eine Verwendungsmöglichkeit, teilt und dies so stabilisiert verlieren Flintenlaufgeschosse mit zunehmender Entfernung schnell an Präzession und Energie.
Welche Flinten gibt es?
Welche Kaliber gibt es für Flinten?
In Deutschland hat sich heute fast ausschließlich das Kaliber 12 durchgesetzt. Darüber hinaus gibt es noch Kaliber 16, 20, 10 und .410.
Welchen Durchmesser hat ein Flintenlauf im Kaliber 12?
18,2 mm Kaliber 12 deswegen, da man aus einem englischen Pfund (436g) 12 gleichgroße Kugeln gießen kann. Jede dieser Kugel hat den Durchmesser des Laufes einer Flinte im Kaliber 12.
Was bedeutet Kaliber 12/56, 12/70, 12/76 oder 12/89?
Der Laufdurchmesser ist Kaliber 12, die Zahl nach dem „/“ gibt die Länge des Patronenlagers an.
Kann man aus einer Flinte im Kaliber 12/70 auch Patronen im Kaliber 12/76 verschießen?
Nein, es besteht die Gefahr einer Laufsprengung. LEBENSGEFAHR!
Kann man aus einer Flinte im Kaliber 12/76 auch Patronen im Kaliber 12/70 verschießen?
Ja, dies ist problemlos möglich.
Was ist ein Choke?
Ein Choke, auch Würgebohrung genannt, ist eine Verengung des Laufes einer Flinte im Bereich der Mündung. Durch die Verengung wird die Schrotgabe gebündelt. Je enger der Choke, desto stärker die Bündelung der Schrotgabe.
Was sind Wechselchokes?
Wechselchokes sind nicht fest mit dem Lauf verbunden und lassen sich mit einem sogenannten Chokeschlüssel austauschen. Flinten welche über Wechselchokes verfügen lassen sich auf die jeweiligen Bedürfnisse anpassen.
Was sind Extended Chokes?
Verschiedene Hersteller bieten für Ihre Flinten sogenannte Extended Chokes an. Dies sind Wechselchokes die länger sind als die sonst üblichen. Je nach Bauart können die Extended Chokes über der Laufmündung hinausragen. Durch die größere Länge gegenüber Standard Chokes wird die Schrotgabe besser und gleichmäßiger geformt.
Was heißt Deckung (Schrot)?
Unter Deckung versteht man die mehr oder weniger gleichmäßige Verteilung der Schrotkörner im Ziel. Neben dem Choke haben auch der Aufbau und die Qualität der Patrone Einfluss auf die Deckung. Die Deckung einer Flinte kann mittels einer Anschussscheibe (z.B. 16-Felder-Scheibe, DJV A 18) überprüft werden.
Welche Chokes gibt es und wie unterscheide ich diese?
Bei Wechselchokes ist es üblich den Choke mit Einkerbungen auf der Mündungsseite oder mittels Lasergravur auf der Längsseite zu kennzeichnen. Dabei kann sowohl die Art der Kennzeichnung als auch die Verengung in mm von Hersteller zu Hersteller variieren. Gebräuchlich sind folgende Kennzeichnungen:

Deutsch Englisch Kerben/Sternchen
Zylinderchoke - cylinder (CYL) 5 oder 0
Viertelchoke 1/4 improved cylinder (IC) 4
Halbchoke 1/2 modified (M) 3
Dreiviertelchoke 3/4 improved modified (IM) 2
Vollchoke 1/1 full (F) 1

Darüber hinaus werden von manchen Herstellern auch Zwischengrößen oder Sonderformen angeboten. Manche Hersteller (z.B. Fabarm) kennzeichnen auch als 1/10, dabei ist 5/10 = 1/2 usw.

Was ist ein Stahlschrotbeschuss?
Waffen die einen Stahlschrotbeschuss haben, eigenen sich zum verschießen von Stahlschrotmunition bis 4mm Schrotdurchmesser ohne Einschränkung des Chokes und bei größer 4mm Schrotdurchmesser nur aus Läufen bis max. 0,5mm Choke (1/2 Choke). Zudem müssen diese Waffen die Bedingungen an den verstärkten Beschuss erfüllen. Diese Waffen werden mit CIP mit „Lilie“-Symbol gekennzeichnet.
Was ist ein verstärkter Beschuss?
Bei einem verstärkten Beschuss werden Flinten auf die Haltbarkeit bei einem erhöhten Gasdruck (max. 1050bar bei Kaliber 12, 16, 20 und 10) geprüft. Diese Waffen werden mit CIP S gekennzeichnet.
Welches Schrot verwende ich für welches Wild?
Bei Bleischrot gilt:
  • 2,5mm: Tauben, Rebhühner, Schnepfen, Kaninchen
  • 2,7mm: Universalkörnung für Taube bis Fuchs (bei mäßiger Entfernung)
  • 3,0mm: Kaninchen, Ente, Fasan, Hase
  • 3,5mm: Hase und Fuchs, bei schwerer Ladung weiter Entfernung und mit engem Choke
  • 4,0mm: Fuchs bei Ansitz, bei schwerer Ladung und engem Choke

Für Weicheisenschrot gilt die Faustformel eine Schrotgröße stärker zu wählen.

Wie reinige ich eine Flinte?
Die meisten Flinten lassen sich zur Reinigung sehr einfach und schnell zerlegen. Die Läufe sollten mit Waffenöl (z.B. Ballistol) eingesprüht und durchgewischt werden. Ist die Flinte einmal nass geworden, sollte diese Trocken gewischt werden und vollständig trocken sein, bevor man Sie zurück in den Waffenschrank stellt. Metallteile sollten mit einem leicht geölten Lappen abgeputzt werden.
Wozu verwendet man Flinten?
Flinten im Sport

Im Sportschießen gibt es eine breite Auswahl an Disziplinen für fast jede Art von Flinte. Bockdoppelflinten werden für die Olympischen Disziplinen Trap und Skeet verwendet. Selbstlade- und Vorderschaftrepetierflinten können neben Trap und Skeet auch für eine ganze Reihe neuerer Disziplinen wie Fallscheibe oder praktische Flinte verwendet werden. Darüber hinaus kommen insbesondere Doppel-, Vorderschaftrepetier- und Unterhebelrepetierflinten insbesondere beim Westernschießen zum Einsatz.

Flinten bei der Jagd

Bei der Jagd sind fast alle Flintenarten vertreten. In Deutschland dürfte die Bockdoppelflinte die gebräuchlichste Flinte zur Jagd sein, gefolgt von der Selbstladeflinte. Flinten werden bei der Jagd hauptsächlich für Flugwild (Ente, Fasan, Rebhühner, Krähen, Tauben) sowie auf Hasen und Kaninchen und zur Fuchsjagd (Baujagd) eingesetzt. Darüber hinaus erweitert das Flintenlaufgeschoss die Anwendungsmöglichkeiten, so dass Flinten auch auf kürzere Entfernung auf Reh und Sau genutzt werden können. Dennoch ist die Flinte keine universelle Jagdwaffe welche die Büchse des Jägers ersetzen könnte.

Flinten bei Polizei und Militär

Flinten spielen bei Polizei und Militär eher eine Nebenrolle, sind aber aufgrund Ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten nicht wegzudenken. Heute kommen bei Polizei und Militär nahezu ausschließlich Vorderschaftrepetierflinten sowie Selbstladeflinten zum Einsatz. Flintenmunition lässt sich aufgrund des großen Geschossvolumens mit den unterschiedlichsten Geschossen bestücken. So reicht die Anwendung von Non-, bzw. Less Lethal Munition (nicht, bzw. weniger tödlicher Munition) bei Unruhen über den Einsatz als Tür bzw. Fensteröffner bis hin zum Nahkampf im urbanen Umfeld.

Wie kann ich eine Flinte kaufen (erwerben)?
Als Jäger können Sie mit gültigem Jagdschein alle in Deutschland erhältlichen Flinten erwerben. Als Sportschütze hängt es von der Art der Flinte ab, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen um eine Flinte zu erwerben. Auf die jeweiligen Erwerbsvoraussetzungen für Sportschützen gehen wir bei den jeweiligen Unterkategorien ein. Weitere Infos siehe Erwerbsvoraussetzungen. .
Desc

Artikel 1-8 von 32

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
Desc

Artikel 1-8 von 32

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
To Top